Folgende sieben Schienen-Projekte mit Bezug zur Seehafenhinterlandanbindung sind im derzeit aktuellen Bedarfsplan 2004 enthalten und werden, sofern sie noch nicht abgeschlossen sind, auch in den Bundesverkehrswegeplan 2015 übernommen. Teilweise sind diese Projekte bereits soweit vorangeschritten, dass eine erneute Wirtschaftlichkeitsuntersuchung nicht durchgeführt wird (Bezugsfall):

  Vorhaben
a) laufende und fest disponierte Vorhaben

ABS Hamburg-Büchen-Berlin (Bezugsfall)

ABS Stelle-Lüneburg (Bezugsfall)
b) neue Vorhaben


ABS Oldenburg - Wilhelmshaven / Langwedel - Uelzen (Bezugsfall Elektrifizierung Oldenburg - Wilhelmshaven, nicht jedoch Langwedel - Uelzen)
ABS/NBS Hamburg / Bremen - Hannover (Y-Trasse, nicht Bezugsfall)
ABS Rotenburg - Minden (nicht Bezugsfall)
ABS Uelzen - Stendal (Bezugsfall Salzwedel - Hohenwulsch und Bahnhof Uelzen, Rest nicht Bezugsfall)

Ausbau von Knoten (u.a. Hamburg [nicht Bezugsfall ggf. einzelne Pakte im Bezugsfall] und Bremen [Bezugsfall])

 

Folgende 26! Schienen-Projektvorschläge sind für den Korridor Hamburg/Bremen - Hannover eingereicht worden:

lfd. Nr. Vorhaben Abschnitt Maßnahmenbeschreibung
7

ABS (Hannover-) Bissendorf - Bennenmühlen - Walsrode - Soltau - Buchholz (Heidebahn)

Hannover - Soltau - Buchholz (Nordheide)
  • 2-gleisiger Ausbau Bissendorf - Bennemühlen
  • 2-gleisiger Ausbau und Elektrifizierung Bennemühlen - Soltau - Buchholz (Nordheide)
105 ABS Langwedel – Uelzen (– Stendal) (Amerikalinie) Langwedel – Uelzen (– Stendal)
  • Elektrifizierung Langwedel – Uelzen, Vmax 120 km/h
  • 3-gleisiger Ausbau Lüneburg – Uelzen – Celle, Vmax 200 km/h
106 ABS Langwedel – Uelzen (– Stendal) (Amerikalinie) (Variante Stendal) Langwedel – Uelzen (– Stendal)
  • 2-gleisiger, elektrifizierter Ausbau Langwedel – Uelzen – Stendal, Vmax 120 km/h
169 ABS Rotenburg – Nienburg – Minden / Hannover / ABS Winsen / Lüneburg – Soltau – Celle (Zwischenlösung Y-Trasse)

Rotenburg (Wümme) – Verden (Aller)

Nienburg (Weser) – Minden (Westf)

Verden (Aller) – Nienburg (Weser) – Wunstorf – Hannover (Güterzugstrecke)

Winsen (Luhe) / Lüneburg – Hützel – Soltau – Celle

  • 2-gleisiger Ausbau Rotenburg – Verden,
  • 2-gleisiger Ausbau Nienburg – Minden, Vmax 120 km/h
  • Ertüchtigung Verden – Nienburg – Wunstorf – Hannover (Güterzugstrecke)
  • NE: Ausbau OHE-Netz Winsen / Lüneburg – Hützel – Soltau – Celle
188 ABS Winsen (Luhe) / Lüneburg – Hützel – Soltau – Celle (Ausbau OHE-Netz)

Winsen / Lüneburg – Hützel – Soltau – Celle

Knoten Soltau

Knoten Winsen

  • NE: Elektrifizierung Winsen / Lüneburg – Hützel – Soltau – Celle, Vmax 80 km/h
  • NE: Verbindungskurve Soltau (Nord-Süd, Relation Winsen / Lüneburg – Celle)
  • NE: Verbindungsgleis Winsen (Anbindung OHE-Strecke in Richtung Hamburg)
389 ABS Maschen – Uelzen – Celle (Bestandsstreckenausbau) Maschen – Uelzen – Celle Nienburg – Wunstorf
  • ABS Maschen – Uelzen, 4-gleisig, Vmax 200 km/h
  • ABS Uelzen – Celle, 3-gleisig Vmax 200 km/h
  • Kreuzungsbauwerk Celle
  • punktuelle Maßnahmen Nienburg – Wunstorf
390 ABS/NBS Hamburg / Bremen – Hannover (Y-Trasse klassisch) (Buchholz –) Lauenbrück / Langwedel – Visselhövede – Isernhagen – Lehrte
  • NBS Buchholz – Lauenbrück (Bestandteil Knotenuntersuchung Hamburg)
  • NBS Lauenbrück – Visselhövede – Isernhagen, Vmax 250 km/h
  • ABS Langwedel – Visselhövede, Vmax 160 km/h
  • NBS Isernhagen – Lehrte Nord, Vmax 160 km/h
391 ABS Maschen – Uelzen (reduzierter Bestandsstreckenausbau) Maschen – Uelzen Nienburg – Wunstorf
  • ABS Maschen – Uelzen, 4-gleisig, Vmax 200 km/h
  • Kreuzungsbauwerk Celle
  • punktuelle Maßnahmen Nienburg – Wunstorf
392 ABS/NBS Maschen / Langwedel – Soltau – Celle (SGV-Y) Maschen / Langwedel – Soltau – Celle
  • NBS Maschen – Soltau – Celle, Vmax 120 km/h (160 km/h wo kostenneutral möglich)
  • ABS Langwedel – Soltau, Vmax 120 km/h, inkl. Südumfahrung Soltau
393 NBS Ashausen – Westerweyhe – Suderburg (Suderburg) Ashausen – Westerweyhe – SuderburgNienburg – Wunstorf
  • NBS Ashausen – Westerweyhe – Suderburg, Vmax 250 km/h
  • Kreuzungsbauwerk Celle
  • punktuelle Maßnahmen Nienburg – Wunstorf
  • 3-gleisiger Ausbau Suderburg – Celle, Vmax 200 km/h
394 NBS Ashausen – Brockhöfe – Unterlüß (Unterlüß mit Südumfahrung Uelzen) Ashausen – Brockhöfe – Unterlüß / Celle Nienburg – Wunstorf
  • NBS Ashausen – Brockhöfe – Unterlüß, Vmax 250 km/h
  • NBS Südumfahrung Uelzen, Vmax 120 km/h
  • Kreuzungsbauwerk Celle
  • punktuelle Maßnahmen Nienburg – Wunstorf
  • 3-gleisiger Ausbau Unterlüß – Celle, Vmax 200 km/h
398 ABS/NBS Hamburg / Bremen – Hannover (Y-Trasse klassisch) + Ausbau EVBNetz (Buchholz –) Lauenbrück / Langwedel – Visselhövede – Isernhagen – Lehrte Bremerhaven – Bremervörde – Rotenburg (Wümme)
  • NBS Buchholz – Lauenbrück (Bestandteil Knotenuntersuchung Hamburg)
  • NBS Lauenbrück – Visselhövede – Isernhagen, Vmax 250 km/h
  • ABS Langwedel – Visselhövede, Vmax 160 km/h
  • NBS Isernhagen – Lehrte Nord, Vmax 160 km/h
  • 2-gleisiger Ausbau und Elektrifizierung Bremerhaven – Bremervörde – Rotenburg (Wümme), Vmax 120 km/h
  • Anbindung Rotenburg – Y-Trasse
399 ABS Celle – Soltau – Buchholz (Ausbau Heidebahn + OHE-Netz) Celle – Soltau Soltau – Buchholz
  • 2-gleisiger Ausbau und Elektrifizierung Celle – Soltau, Vmax 120 km/h
  • 2-gleisiger Ausbau und Elektrifizierung Soltau – Buchholz, Vmax 120 km/h
  • Verbindungskurve Soltau (Nordwest-Südost)
400 NBS Ashausen – Westerweyhe – Suderburg (Suderburg) + Ausbau EVBNetz Ashausen – Westerweyhe – Suderburg Nienburg – Wunstorf Bremerhaven – Bremervörde – Buxtehude
  • NBS Ashausen – Westerweyhe – Suderburg, Vmax 250 km/h
  • Kreuzungsbauwerk Celle
  • punktuelle Maßnahmen Nienburg – Wunstorf
  • 3-gleisiger Ausbau Suderburg – Celle, Vmax 200 km/h
  • 2-gleisiger Ausbau und Elektrifizierung Bremerhaven – Bremervörde – Buxtehude, Vmax 120 km/h
401 NBS Ashausen – Brockhöfe – Unterlüß (Unterlüß mit Südumfahrung Uelzen) + Ausbau EVB-Netz Ashausen – Brockhöfe – Unterlüß / Uelzen Nienburg – Wunstorf Bremerhaven – Bremervörde – Buxtehude
  • NBS Ashausen – Brockhöfe – Unterlüß, Vmax 250 km/h
  • NBS Südumfahrung Uelzen, Vmax 120 km/h
  • Kreuzungsbauwerk Celle
  • punktuelle Maßnahmen Nienburg – Wunstorf
  • 3-gleisiger Ausbau Unterlüß – Celle, Vmax 200 km/h
  • 2-gleisiger Ausbau und Elektrifizierung Bremerhaven – Bremervörde – Buxtehude, Vmax 120 km/h
410 ABS/NBS Hamburg / Bremen – Hannover (Y-Trasse klassisch, Lehrte West) (Buchholz –) Lauenbrück / Langwedel – Visselhövede – Isernhagen – Lehrte
  • NBS Buchholz – Lauenbrück (Bestandteil Knotenuntersuchung Hamburg)
  • NBS Lauenbrück – Visselhövede – Isernhagen, Vmax 250 km/h
  • ABS Langwedel – Visselhövede, Vmax 160 km/h
  • NBS Isernhagen – Lehrte West, Vmax 160 km/h
411 ABS/NBS Hamburg / Bremen – Hannover (Y-Trasse klassisch, Celle) (Buchholz –) Lauenbrück / Langwedel – Visselhövede – Isernhagen – Lehrte
  • NBS Buchholz – Lauenbrück (Bestandteil Knotenuntersuchung Hamburg)
  • NBS Lauenbrück – Visselhövede – Celle, Vmax 250 km/h
  • ABS Langwedel – Visselhövede, Vmax 160 km/h
412 ABS/NBS Hamburg / Bremen – Hannover (Y-Trasse klassisch, Lehrte West) + Ausbau EVB-Netz (Buchholz –) Lauenbrück / Langwedel – Visselhövede – Isernhagen – Lehrte Bremerhaven – Bremervörde – Rotenburg (Wümme)
  • NBS Buchholz – Lauenbrück (Bestandteil Knotenuntersuchung Hamburg)
  • NBS Lauenbrück – Visselhövede – Isernhagen, Vmax 250 km/h
  • ABS Langwedel – Visselhövede, Vmax 160 km/h
  • NBS Isernhagen – Lehrte West, Vmax 160 km/h
  • 2-gleisiger Ausbau und Elektrifizierung Bremerhaven – Bremervörde – Rotenburg (Wümme), Vmax 120 km/h
  • Anbindung Rotenburg – Y-Trasse
413 ABS/NBS Hamburg / Bremen – Hannover (Y-Trasse klassisch, Celle) + Ausbau EVB-Netz (Buchholz –) Lauenbrück / Langwedel – Visselhövede – Isernhagen – Lehrte Bremerhaven – Bremervörde – Rotenburg (Wümme)
  • NBS Buchholz – Lauenbrück (Bestandteil Knotenuntersuchung Hamburg)
  • NBS Lauenbrück – Visselhövede – Celle, Vmax 250 km/h
  • ABS Langwedel – Visselhövede, Vmax 160 km/h
  • 2-gleisiger Ausbau und Elektrifizierung Bremerhaven – Bremervörde – Rotenburg (Wümme), Vmax 120 km/h
  • Anbindung Rotenburg – Y-Trasse
414 NBS Maschen – Celle Maschen – Soltau – Celle
  • NBS Maschen – Soltau – Celle, Vmax 120 km/h (160 km/h wo kostenneutral möglich)
415 NBS Ashausen – Westerweyhe – Suderburg (Suderburg mit Südumfahrung Uelzen) Ashausen – Westerweyhe – Suderburg Nienburg – Wunstorf
  • NBS Ashausen – Westerweyhe – Suderburg, Vmax 250 km/h
  • Kreuzungsbauwerk Celle
  • punktuelle Maßnahmen Nienburg – Wunstorf
  • 3-gleisiger Ausbau Suderburg – Celle, Vmax 200 km/h
  • NBS Südumfahrung Uelzen, Vmax 120 km/h
416 NBS Ashausen – Westerweyhe – Suderburg (Suderburg mit Südumfahrung Uelzen) + Ausbau EVB-Netz Ashausen – Westerweyhe – Suderburg Nienburg – Wunstorf Bremerhaven – Bremervörde – Buxtehude
  • NBS Ashausen – Westerweyhe – Suderburg, Vmax 250 km/h
  • Kreuzungsbauwerk Celle
  • punktuelle Maßnahmen Nienburg – Wunstorf
  • 3-gleisiger Ausbau Suderburg – Celle, Vmax 200 km/h
  • NBS Südumfahrung Uelzen, Vmax 120 km/h
  • 2-gleisiger Ausbau und Elektrifizierung Bremerhaven – Bremervörde – Buxtehude, Vmax 120 km/h
425 ABS Celle – Soltau – Buchholz (Ausbau Heidebahn + OHE-Netz, optimiert) Celle – Soltau Soltau – Buchholz
  • 2-gleisiger Ausbau und Elektrifizierung Celle – Soltau, Vmax 120 km/h
  • 2-gleisiger Ausbau und Elektrifizierung Soltau – Buchholz, Vmax 120 km/h
  • Verbindungskurve Soltau (Nordwest-Südost)
  • Optimierung im Streckenverlauf, bspw. durch Begradigungen und Neutrassierungen
426 ABS Celle – Soltau – Buchholz (Ausbau Heidebahn + OHE-Netz, optimiert) + ABS Bremerhaven – Bremervörde – Harsefeld – Buchholz Celle – Soltau Soltau – Buchholz Bremerhaven – Bremervörde – Harsefeld – Buchholz
  • 2-gleisiger Ausbau und Elektrifizierung Celle – Soltau, Vmax 120 km/h
  • 2-gleisiger Ausbau und Elektrifizierung Soltau – Buchholz, Vmax 120 km/h
  • Verbindungskurve Soltau (Nordwest-Südost)
  • Optimierung im Streckenverlauf, bspw. durch Begradigungen und Neutrassierungen
  • 2-gleisiger Ausbau und Elektrifizierung Bremerhaven – Bremervörde – Harsefeld,
  • 2-gleisiger, elektrifizierter Wiederaufbau Harsefeld – Buchholz
  • Verbindungskurve Buchholz in der Relation Harsefeld – Soltau
427 ABS/NBS Hamburg/Bremerhaven – Buchholz – Lüneburg – Dannenberg – WIttenberge Hamburg Alte Süderelbe – Buchholz – Lüneburg – Wittenberge Bremerhaven-Wulsdorf – Bremervörde – Harsefeld – Buchholz Bremervörde – Rotenburg Rotenburg – Verden
  • 2-gleisiger Neubau Alte Süderelbe – Buchholz
  • 3-gleisiger Ausbau Buchholz – Jesteburg, elektrifiziert, Vmax 160 km/h
  • 2-gleisige Reaktivierung Jesteburg – Tangendorf, elektrifiziert, Vmax 160 km/h
  • 2-gleisiger Neubau Tangendorf – Bahlburg, elektrifiziert, Vmax 160 km/h
  • 2-gleisige Reaktivierung Bahlburg – Lüneburg, elektrifiziert, Vmax 160 km/h
  • 2-gleisiger Ausbau Lüneburg – Dannenberg Ost, elektrifiziert, Vmax 140 km/h
  • 2-gleisige Reaktivierung Dannenberg – Kaltenhof, elektrifiziert, Vmax 140 km/h
  • 2-gleisiger Neubau Kaltenhof – Polz, elektrifiziert, Vmax 140 km/h
  • 2-gleisige Reaktivierung Polz – Eldenburg, elektrifiziert, Vmax 160 km/h
  • 2-gleisiger Neubau Eldenburg – Bernheide, elektrifiziert, Vmax 160 km/h
  • 2-gleisige Reaktivierung Bernheide – Motrich, elektrifiziert, Vmax 160 km/h
  • 2-gleisiger Neubau Motrich – Wittenberge, elektrifiziert, Vmax 160 km/h
  • 2-gleisiger Ausbau Bremerhaven – Bremervörde – Harselfeld, elektrifiziert
  • 1-gleisige Verbindungskurve Waffensen – Sottrum, elektrifiziert
  • 1-gleisige Verbindungskurve Sottrum – Waffensen, elektrifiziert
  • 1-gleisige Verbindungskurve Waffensen Richtung Verden, elektrifiziert
  • 2-gleisiger Ausbau Rotenburg – Verden
  • 2-gleisiger Ausbau Bremervörde – Rotenburg
  • 2-gleisige Reaktivierung Harsefeld – Sprötze, elektrifiziert
428 Alpha-Lösung

(Hannover –) Uelzen – Lüneburg (– Hamburg)

Verden – Rotenburg

Stendal – Uelzen – Langwedel

Nienburg – Wunstorf

  • 3-gleisiger Ausbau Uelzen – Lüneburg
  • 2-gleisiger Ausbau Verden – Rotenburg
  • 2-gleisiger Ausbau Stendal – Uelzen
  • Elektrifizierung Uelzen – Langwedel
  • Blockverdichtung Nienburg – Wunstorf
  • verbesserter und erweiterter Lärmschutz Bahnstrecke Hannover – Hamburg